Senior-Chefin

Margit Stadler

Frau Margit Stadler, geb. am 7. Jänner 1944, trat als einziges Kind des Firmengründers Anton Mattes voller Elan in die Fußstapfen ihres erfolgreichen Vaters.

Alle ihre Geschwister waren schon im Kindesalter verstorben. 

Nach einer allgemeinen kaufmännischen Ausbildung erlernte Fr. Margit Stadler im elterlichen Betrieb das für eine junge, dynamische Frau ihrer Zeit eher außergewöhnliche Bürsten- und Pinselmacher-Handwerk. In Anschluß daran sammelte sie in deutschen und englischen Betrieben der Branche als Volontärin wichtige Auslandserfahrungen.

Als erste Frau Österreichs absolvierte sie im Juni 1968 die Meisterprüfung für das Bürsten- und Pinselmachergewerbe – und dies
mit Auszeichnung.

Mit kaufmännischem Verstand und geschäftlicher Umsicht steuerte sie das Unternehmen zusammen mit Ihrem Ehemann Heinz durch viele strukturelle Veränderungen und zeigte stets die nötige Risikobereitschaft für zukunftsorientierte Investitionen.

Margit Stadler war auch maßgeblich an der Schaffung der jetzigen Firmenstruktur beteiligt und ist durch ihren ungebremsten
Tatendrang auch als „Senior-Chefin“ noch immer eine treibende Kraft im Unternehmen.

Sub